Alt-Text

Altersvorsorge

Bei der Altersvorsorge können für Angestellte zwei wesentliche Bereiche unterschieden werden. Zum einen bieten sich Arbeitnehmern verschiedene Möglichkeiten, die gesetzliche Altersvorsorge durch staatlich geförderte Produkte zu ergänzen. Neben der Riester- und der Rürup-Rente gehört insbesondere die betriebliche Altersvorsorge (BAV) dazu. Bei der BAV können Gehaltszahlungen als Direktversicherung vom Arbeitnehmer oder Arbeitgeber in Rentenansprüche umgewandelt werden. Gerade bei Gehaltserhöhungen verbleibt so ein wesentlich höherer Nettobetrag beim Arbeitnehmer.

Zum anderen können auch Arbeitnehmer, zusätzlich zur gesetzlichen Rentenversicherung und staatlich geförderten Vorsorgeprodukten, eine private Altersvorsorge aufbauen. Über bestehende Fonds unseres Partnerunternehmens WWK können rentable Produkte mit hoher Verzinsung angeboten werden.