Alt-Text

Haftpflicht, Rechtsschutz

Eine gewerbliche Haftpflichtversicherung sichert Sie im privaten Bereich bei der Verursachung unterschiedlichster Fremdschäden im professionellen Kontext ab. Dazu gehören je nach vertraglicher Ausgestaltung auch Personenschäden unterschiedlichster Art. Achtung: eine private Haftpflicht greift hier nicht.

Eine Rechtsschutzversicherung bietet ihnen im Streitfall die rechtliche Absicherung in Form der Übernahme von Anwalts- und Prozesskosten und mittels telefonischer und persönlicher Rechtsberatung bekommen Sie schnell und unkompliziert wichtigen Beistand.

Der Rechtsschutz im gewerblichen Bereich kann diverse Themen erfassen, etwa im Bereich Forderungsmanagement oder bei Vertragsstreitigkeiten.